9,3 Millionen Rentner sind bundesweit von Armut betroffen. Gemeinsam. Für mehr Würde im Alter. Unsere Rentner gehören in die Mitte unserer Gesellschaft
Startseite2021-02-01T12:08:30+01:00

Jetzt spenden

Obst- und Gemüsebox

Patenschaft übernehmen

Antrag auf Unterstützung

Projekte

Ein Herz für Rentner e.V.

(Quelle: Statista)

9,3 Millionen Rentner sind in Deutschland von Armut betroffen, jede zweite Rente liegt unter 900 Euro (Quelle: Bundesregierung 2019). Sie  haben ihr Leben lang gearbeitet, Kinder großgezogen und unsere Wirtschaft nach dem Krieg maßgeblich wieder angekurbelt. Dennoch reicht ihre Rente oftmals noch nicht einmal für das Nötigste. Wir machen uns für die Rentner in Deutschland stark, unterstützen sie in ihrer finanziellen Not und holen sie aus ihrer Einsamkeit heraus. Denn Achtung und Respekt sind das Fundament der Menschlichkeit.

Über eine Million Senioren beziehen zur Rente aufstockende Grundsicherung im Alter (Sozialhilfe). Die Scham, Hilfe anzunehmen oder zum Sozialamt zu gehen, ist riesengroß. Somit ergibt sich eine sehr hohe Dunkelziffer.

Es ist die Generation, die immer alles allein geschafft und sich durchgekämpft hat. Sie hungern für eine neue Matratze, verletzen sich, weil sie schlecht sehen und sich keine neue Brille leisten können oder sie verzichten auf die Reha, weil sie kein Geld für einen Jogginganzug oder Turnschuhe haben.

Gemeinsam können wir den Rentnern ein Leben in Würde ermöglichen.

Für Rentner

EIN HERZ FÜR RENTNER E.V. unterstützt bundesweit mit finanziellen Mitteln Rentner, die in Deutschland gearbeitet, in die gesetzliche Rentenkasse eingezahlt haben und deren Rente dennoch für die wichtigsten Dinge im Leben nicht ausreicht. Der Verein hilft ebenso Rentnern mit Witwenrente und aufstockender Grundsicherung im Alter.

Für Spender

EIN HERZ FÜR RENTNER E.V. bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Rentner in Not mit einer Spende zu unterstützen. Helfen Sie den Senioren mit der Übernahme einer Monatspatenschaft von 38,00 Euro oder einer Sofortspende für beispielsweise eine Waschmaschine, eine neue Brille, die Nebenkostennachzahlung oder einen neuen Bademantel.

Über uns

Wir setzen uns bundesweit für die Rentner ein, unterstützen sie finanziell und holen sie zurück in unsere Mitte. Rentner hungern für eine neue Matratze, stürzen, weil sie schlecht sehen und sich keine neue Brille leisten können, sammeln Flaschen, um zu überleben. Sie vereinsamen, weil ihnen das Geld fehlt, um am sozialen Leben teilzunehmen.

JETZT SPENDEN

EIN HERZ FÜR RENTNER E.V. bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Rentner in Not mit einer Spende zu unterstützen.

Helfen Sie den Senioren mit der Übernahme einer Monatspatenschaft von 38,00 Euro oder einer Sofortspende für beispielsweise eine Waschmaschine,

eine neue Brille, die Nebenkostennachzahlung oder einen neuen Bademantel. Der Betrag ist nicht entscheidend – schon mit wenig können wir viel bewirken.

Nur zusammen mit Ihnen können wir unseren Rentnern ein Leben in Würde ermöglichen.

Besonderer Dank gilt unter anderem folgenden Unterstützern:

Jetzt spenden

BLOG

Statt Tafel: Obst- und Gemüsebox für bedürftige Senioren

So viele Senioren sind finanziell nicht in der Lage, regelmäßig Obst und Gemüse kaufen zu können. Unfreiwillig und notgedrungen sehen sie sich gezwungen, darauf zu verzichten. Gerade auch im letzten Jahr stiegen die Kosten für Lebensmittel im Durchschnitt um 24 Prozent im Vergleich zu 2010, für Obst sogar um 39,5 Prozent. Einige Obst- und Gemüsesorten explodierten preislich bis zu 92 Prozent im Vergleich zu 2019 regelrecht. Vitalstoffe aus der Box Lebensmittel sind ein nicht gerade unerheblicher Kostenfaktor, der von 9,3 Mio. Rentner*innen, die deutschlandweit von Armut bedroht sind, nur unter Verzicht aufzubringen ist – Verzicht auf Obst und Gemüse, Verzicht sogar auf ganze Mahlzeiten, Verzicht auf warme Winterkleidung, eine neue Brille etc. Diese Tatsache ist ein Aufzeiger gravierender unmenschlicher gesellschaftlicher Missstände. Das zeigt sich auch im Zuwachs der Senioren, die zur Tafel gehen müssen: 20 Prozent mehr als vor einem Jahr. Insgesamt holen 1,8 Mio. bedürftiger Menschen ihre Essensration [...]

Wer an einem Strang zieht, erreicht mehr

Gemeinsam lässt sich mehr erreichen, ist nicht nur ein oft verwendeter Slogan, sondern Strategie mit Tragweite. Wie fruchtbar Kooperationen sein können, sei es im Kleinen oder im Großen, lässt immer wieder staunen, was so alles an schönen Projekten entstehen kann, um bedürftigen oder benachteiligten Menschen tatkräftig zu helfen. Obst und Gemüse bis zur Tür Viele Senioren haben bis zum Monatsende nicht genug Geld in der Tasche, um sich ausreichend Essen kaufen zu können. Letzter Ausweg ist da oft die Tafel. Doch die Scham, darauf angewiesen zu sein, ist unheimlich groß. So mancher Senior verzichtet sogar lieber ein paar Tage auf Essen, bevor er sich dort anstellt. Die Kooperation zwischen der Firma Gessler und dem Verein ein Herz für Rentner e.V. setzt hier an: Zweimal im Monat bekommen unsere Rentner eine Box, befüllt mit frischem Obst und Gemüse, direkt nach Hause geliefert. Gessler hat ihren Sitz in München, beschäftigt über [...]

Presse

Dem Thema „Altersarmut“ kann nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt werden. Aktive Pressearbeit hilft, auf die Problematik aufmerksam zu machen.
Hier einige Presseausschnitte über unsere Arbeit.

Neben unserem Spendenformular können Sie uns auch über diese Portale unterstützen. Jede Hilfe zählt, wirkt und kommt an.

Nach oben